Warum machen wir das?

Olga’s WHY

Yoga hat mir immer Spaß gemacht. Spaß gemacht haben allerdings auch andere sportliche Aktivitäten. Was bei Yoga anders war, war das Gefühl danach.

Mein Körper wurde gefordert, alle Chakren wurden aktiviert und zum Schluß wurde man mit einer verdienten Entspannung belohnt. Und diese Mischung entließ mich mit einem Gefühl, fast fliegen zu können, einer körperliche Leichtigkeit, die einfach sensationell war.

Genau dieses Gefühl liebe ich nach 11 Jahren Yogapraxis immer noch. Und genau dieses Gefühl ist meine größte Motivation als Lehrerin. Mir wurde das von meinen Lehrern geschenkt und genau das möchte ich an meine Yogis weitergeben. Und damit ein bischen mehr Leichtigkeit in die Welt bringen. 

Menü